Zum Hauptinhalt springen

News-Details

Proklamation der Flusslandschaft des Jahres 2020/2021

Die Weiße Elster ist Flusslandschaft des Jahres 2020/21 und das wird gewürdigt und gefeiert.

Am Vorabend des Weltwassertages wird in Gera die Proklamation der Flusslandschaft des Jahres 2020/21: Weiße Elster stattfinden. Folgender Ablauf ist geplant:

09:30 Uhr Treffen mit Bodo Ramelow (geplant) an der Wasserbehandlungsanlage der WISMUT in Ronneburg (Behandlung der Grubenabwässer, entstanden durch Uranerzbergbau)

10:30 Uhr Wasserübergabe aus der Lippe und Aussetzen von Fischen an der Mündung des Gessenbachs, einem Zufluss der Weißen Elster

11:15 Uhr – 12:45 Uhr offizielle Proklamation der neuen Flusslandschaft in Gera (wahrscheinlich in der Tonhalle)

 

Wann: 21.03.2020

Wo: Gera

Anmeldung: in der Geschäftsstelle der Naturfreunde Thüringen oder direkt bei der OG Gera

Zurück zur Übersicht