"Sich fügen heißt lügen" - Erich Mühsam und die Bakuninhütte

Ausstellung vom 04.10. 2020 – 30.01. 2021

Das Naturfreundehaus Charlotte Eisenblätter wird ab Herbst 2020 zur Ausstellungsfläche und damit einmal mehr zu einem offenen Ort der Begegnung. Es bietet Raum für Botschaften eines demokratischen und toleranten Miteinanders. Ausgehend vom Streben nach Solidarität und Frieden sowie vom Widerstand gegen den NS-Terror wird die erste Ausstellung rund um „Erich Mühsam und die Bakuninhütte“ handeln. Die Ausstellungsräume werden gemeinsam mit den Unterstützer*innen des Wandervereins Bakuninhütte e.V., dem DBG Thüringen/Erfurt, Arbeit und Leben Thüringen sowie den Falken vorbereitet. Am 04.10.2020 wird die erste Ausstellung eröffnet und bis Januar 2021 mit regelmäßigen Öffnungszeiten wochentags von 9 bis 16 Uhr und zu Sonderveranstaltungen zugänglich sein.