Zum Hauptinhalt springen

Sommer in Krisenzeiten

Naturfreundejugend organisiert Ferienangebote für Kinder und Jugendliche

In den Sommerferien schafft die Naturfreundejugend Angebote für Kinder und Jugendliche in ganz Thüringen. Da gerade größere Reisen in diesem Sommer nicht möglich sind, setzt der Jugendverband auf vielfältige und erlebnisreiche Ferienfreizeiten in Thüringen.

„Nach der langwierigen Zeit des Lockdowns ist es wichtig Familien zu entlasten und gleichzeitig sinnvolle Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche zu schaffen.“, sagt Josefine Leipold, Bildungsreferentin der Naturfreundejugend.

 

Es wird insgesamt über zehn Angebote für sechs- bis 16-Jänrige in verschiedenen Städten und Landkreisen geben. So werden neben Tagesangeboten in Erfurt, Jena, Gotha und Eisenach auch Freizeiten mit Übernachtung organisiert. Auf dem Programm stehen dabei Naturerlebnisangebote, Bastelaktionen, Ausflüge und vieles mehr. Die Teilnehmenden selbst sollen an der Programmplanung beteiligt werden und ihre Ideen einbringen.

Höhepunkt in diesem Jahr ist das erstmalig stattfindende digitale Jugendcamp „Out and on“, was die Elemente von digitalen Medien mit Naturerlebnissen verbinden soll. Dieses findet vom 01.08. bis 08.08. im Thüringer Wald statt.

 

Mehr Infos erhaltet ihr hier.

Zurück zur Übersicht